Virginischer Wacholder 'Blue Arrow'

Juniperus scopulorum 'Blue Arrow'
Virginischer Wacholder 'Blue Arrow'
  • pflegeleicht
  • stadtklimafest
ab 9,69 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 100000590000
 
Bestell-Nr. Variante Preis Lieferzeit Menge
100033262041 Größe: 25-30 cm, C 3
9,69 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

9,69 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

100027707014 Größe: 125-150 cm, getopfte Ballenware
98,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

98,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

100000590000 Größe: 150-175 cm, C 20, getopfte Ballenware
124,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

124,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

100008641024 Größe: 175-200 cm, Ballenware
210,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

210,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

100011719028 Größe: 200-225 cm, Ballenware
222,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

222,99 € *

Bei dieser Variante ist die Lieferzeit ggf. etwas länger

Der Gemeine Wacholder ‚Blue Arrow‘ wird auch Raketenwacholder genannt. Und das nicht ohne Grund.... mehr
Produktinformationen "Virginischer Wacholder 'Blue Arrow'"

Der Gemeine Wacholder ‚Blue Arrow‘ wird auch Raketenwacholder genannt. Und das nicht ohne Grund.

Beschreibung

Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' (Juniperus virginiana) wächst säulenförmig, schlank und erreicht gewöhnlich im Alter eine Höhe von ca. 5 m und eine Breite von ca. 1 m. Seine Nadeln haben eine schöne blau-graue Färbung. Dieses Nadelgehölz ist gut frostverträglich. Er bevorzugt durchlässigen, humosen Boden in sonniger Lage.

Laub

Seine Nadeln sind blau-grau.

Wuchs

Juniperus virginiana 'Blue Arrow' wächst säulenförmig, schlank und erreicht gewöhnlich eine Höhe von 4 - 5 m und wird bis zu 0,7 - 1 m breit. In der Regel wächst er 15 - 20 cm pro Jahr. Habitus: Großstrauch.

Wasser

Die Pflanze hat einen mittleren Wasserbedarf.

Standort

Gedeiht optimal in normalem Gartenboden in sonniger Lage.

Frosthärte

Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' weist eine gute Frosthärte auf.

Pflanzpartner

Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' setzt schöne Akzente gemeinsam mit: Besenheide.

Pflanzung

Frühjahr und Herbst sind zwar die besten Pflanzzeiten, Containergehölze können aber rund ums Jahr gepflanzt werden (außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze). Das Pflanzloch sollte doppelt so groß und tief wie der Wurzelballen sein. Topf entfernen, Wurzelballen auflockern, Pflanze in das Loch stellen, mit Erde auffüllen, festdrücken und kräftig einwässern.

Ähnliche Pflanzen

Folgende Pflanzen könnten in ihren Ansprüchen bzw. Aussehen dem Virginischen Wacholder 'Blue Arrow' ähnlich sein: Juniperus x pfitzeriana, Juniperus communis.

Pflanzzeit

Containergehölze können, außer bei gefrorenem Boden und bei Sommerhitze (über 30°C ), ganzjährig gepflanzt werden.

Synonym

Synonyme (botanisch): Juniperus scopulorum, Juniperus scopulorum 'Blue Arrow'.

Pflege

Der Virginische Wacholder 'Blue Arrow' ist relativ pflegeleicht und ist besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen.

Tipp:

Diese Pflanze ist schneedruckgefährdet. In schneereichen Gegenden empfiehlt es sich daher, die Zweige mit einer Schnur zu umwickeln. Andernfalls können diese auseinander klappen und sich möglicher Weise nicht mehr vollständig erholen. Denken Sie daran, die Schnüre zu entfernen, wenn die Schneesaison vorbei ist.

Düngen: Im Zeitraum von März bis April
Zurückschneiden: Im Zeitraum von Februar bis März
Gießen: Im Zeitraum von Mai bis September
Mulchen: Im Zeitraum von März bis April
Verwendungen: Heidegarten, Park, Steingarten, Ziergehölz
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Virginischer Wacholder 'Blue Arrow'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen